Safari Wangu betreibt selber kein Kenya oder Safari Forum!

Früher habe ich meine Erfahrungen und Tipps gerne in verschiedenen Foren eingetragen. Leider haben sich viele Foren (nach meiner persönlichen Meinung) zu "großen Arenen für Streitigkeiten" entwickelt.

Ich habe in einem Forum immer eine Informationsplattform gesehen, in der weniger Erfahrene Kenya interessierte ihre Fragen stellen konnten und Kenya Freunde mit Erfahrungen diese beantworten konnten. Auch waren die Foren eine gute Möglichkeit für Safari Freunde ihre Erlebnisse untereinander auszutauschen, man konnte Tierarten bestimmen lassen oder bei deren Bestimmung helfen. In vielen Foren konnte man die Lebensfreude Afrikas spüren und fühlte sich seinem Urlaub etwas näher. Kurz gesagt ich persönlich fand diese Foren immer sehr nützlich!

Nun sind leider viele der Kenya Foren zu Plattformen mutiert, in denen öffentlich Streitereien ausgefochten werden, in einigen Foren werden auch unkommentiert sämtliche Nachrichten aus Kenya und den Nachbarländern eingestellt. Der Kenya Neuling, der sich einen Überblick verschaffen möchte kann diese Flut an Informationen meist nicht richtig einordnen. Wie auch, kennt er doch selten Örtlichkeiten und Zusammenhänge.

Klein und harmonisch ist dieses Forum und wer dort keine Antwort bekommt, der darf mich gerne persönlich anschreiben!

Safari Forum

Bei der Auswahl der Foren kam es mir weniger auf den Unterhaltungswert als vielmehr auf den Informationsgewinn an. Wer seine Fragen nicht öffentlich in einem Forum stellen möchte dem beantworte ich natürlich gerne alle Fragen via E-Mail oder Telefon.

Gerne helfe ich auch bei der Ausarbeitung einer individuellen Safari die selbständig unternommen werden kann oder aber ich vermittle auf Wunsch zu Freunden die professionelle Safaris durchführen!


Kwa heri ya kuonana

Jörg Reinecke
safari.wangu@bokoboko-kenya.de
Tel.: 05822 2992